Fachbereich Straßenbau

Straßenplanung

Neben der eigentlichen Planung steht die intensive Beratung über Genehmigungs- bzw. Planfeststellungsverfahren und Finanzierungsfragen, also insbesondere die Beantragung von Fördermitteln (GA- und GVFG-Anträge) der EU und des Bundes sowie alle sonstigen Aspekte des Gemeindeverkehrsfinan-zierungsgesetzes. Hier versteht sich der IDN als kompetenter Partner ebenso für Kommunal- und Straßenbauverwaltungen, aber auch für private Investoren.

  • Planung von kommunalen Straßen
  • Verkehrserschließung von Wohn- und Gewerbegebieten
  • Objektplanung für Unternehmensgebäude (Verkehrsflächen, Parkplätze, Umschlagplätze)
  • Planung von Radwegen, Park + Ride (P + R)- und Bike + Ride (B + R)-Anlagen
  • Planung von Anlagen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPVN)
  • Parkraum- und Erschließungsplanung
  • Planung von Landesstraßen
  • Planung von Kreisstraßen
  • Straßenkataster
  • Projektmanagement
  • Örtliche Bauüberwachung

Verkehrsplanung

  • Verkehrsentwicklungsplanung
  • Konzeptionelle Planung von Verkehrssystemen für den Motorisierten Individualverkehr (MIV) und Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sowie
  • Fußgänger- und Radverkehr
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen von Verkehrssystemen
  • Trassenuntersuchungen
  • Parkraum- und Erschließungskonzepte
  • Leistungsfähigkeitsuntersuchung von Verkehrsanlagen
  • Verkehrstechnische Untersuchungen
  • Verkehrsgutachten

Projekte Straßenplanung